skip to content
 

Der Gemeindepsychiatrische Verbund Bielefeld


Der Gemeindepsychiatrische Verbund Bielefeld (GPV) wurde im Jahr 1998 gegründet.
Derzeit sind im GPV folgende Träger vernetzt:

  • Bethel.regional
  • Bethel proWerk
  • Bethel Klinik Gilead IV
  • GfS-Lebensräume
  • Die Johanniter
  • AWO-Bielefeld
  • Rotes Kreuz
  • Trockendock
  • Die Grille

Die Angebote des GPV richten sich an psychisch kranke und abhängigkeitskranke
Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bielefeld, die vorübergehend oder längerfristig Hilfen
in Anspruch nehmen möchten und Unterstützung bei der Koordination benötigen.
Die Träger im GPV haben sich zusammengeschlossen, um der Versorgungspflicht
gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern angemessen nachkommen zu können und
um ihre Hilfsangebote besser auf einander abzustimmen.

Die im GPV vernetzten Träger bieten folgende Hilfearten an:

  • Ambulant und stationaer betreute Wohnformen
  • Ambulante psychiatrische Pflege
  • Tagesstätten
  • Kontaktstellen
  • Ambulante Ergotherapie
  • Arbeitsprojekte
Kontakte:
Beate Graul
Geschäftsführerin
Die Grille e.V.
Webereistraße 25
33607 Bielefeld
Fon: 05 21/9 66 78-10
Fax: 05 21/9 66 78-21
info@diegrille.de
Thorsten Buick
Fachbereichsleitung
GfS e.V., Fachbereich LebensRäume
Friedenstr.4-8
33602 Bielefeld
Fon: 05 21/32 93 99-0
Fax: 05 21/32 93 99-23
thorsten.buick@gfs-bielefeld.de
Unterseiten: